Reinhard Stammwitz

E-Mail dienstlich: stammwitz@afd-im-roemer.de

Biographie:

1964 Abitur an der Winfried Schule in Fulda. Danach Wehrdienst und SIEMENS Stammhauslehre mit Abschluss Industriekaufmann.

1967 – 1972 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der J-W-Goethe Universität in Frankfurt mit Abschluss Diplomkaufmann

1972 – 2004 Berufliche Tätigkeit in ausschließlich renommierten internationalen Unternehmen (SIEMENS, AEG-TELEFUNKEN, Philips, WANG Computer, LEVI STRAUSS & CO.) in gehobenen Führungspositionen (Leiter Zentralabteilung Betriebswirtschaft, Finance Manager, Controller, Finance Director. Zuletzt bis zum Ruhestand als Finanz Direktor für Nord- und Central Europa zuständig für Landesgesellschaften in acht Ländern.

Kampf gegen Fluglärm: Mitbegründer der Bürgerinitiative Sachsenhausen (BIS) und von Verein Stop-Fluglärm e.V. im Kampf gegen den raumunverträglichen Ausbau des Frankfurt Flughafens. Verfasser der Broschüre „Die Wahrheit zum Flughafenausbau“.

Seit 2013 Mitglied der AfD wegen der vorgeblich „alternativlosen“ Politik der ALT-Parteien vor allem im Bereich EURO-Rettung und EU als Haftungsunion.

Funktionen:

Mitglied der Stadtverordnetenversammlung; Mitglied des Ausschusses für Planung, Bau und Wohnungsbau; Mitglied des Verkehrsausschusses; Mitglied des Sonderausschusses „Dom-Römer“

Zuständig für:

Riederwald, Seckbach, Fechenheim, Bergen-Enkheim
Ortsbeirat 11, Ortsbeirat 16